Therapie

Therapie.jpg

In der Ergotherapie lernt das Kind Aufgaben und Probleme im Alltag und der Schule auf spielerische Art zu lösen. In einem gesicherten Rahmen kann es seine Grenzen erweitern. Ein gezieltes Reizangebot, das Körper und Sinne anregt und die Neugierde weckt, lernt es Zusammenhänge zu verstehen und selbständig zu handeln.

Das Kind wird selbst aktiv und traut sich an Neues und Schwieriges heran. Es lernt erfolgreich zu handeln und entwickelt eigene Lösungen - Konzentration, Koordination, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit werden verbessert. Dadurch werden die Voraussetzungen für Lesen, Schreiben und Rechnen geschaffen. Die Eltern, die während der Therapie anwesend sind, lernen die Probleme ihres Kindes wahr zu nehmen, zu verstehen und es zu unterstützen.

Ich kenne die normale Entwicklung eines Kindes und kann so einschätzen wo das Kind steht. So kann ich altersentsprechende Aktivitäten anbieten, die das Kind beim Lernen unterstützen.

Ergotherapie hilft Kindern

Angelika Reichartzeder, MSc · Passauer Straße 30 · 5163 Mattsee/Salzburg · Tel.: +43 664 502 55 22             
Impressum